Brand 2 - Gartenhütte | 26.03.18 14

Gemeldet wurde eine brennende Gartenhütte die sich direkt neben einem Wohnhaus befand. Die Bewohner wurden durch aufmerksame Passanten vor dem Feuer gewarnt. Der Rettungsdienst des Kreises Soest evakuierte den im Rollstuhl sitzenden Mann und seine Frau aus dem Wohngebäude und übernahm anschließend die medizinische Erstversorgung. Bei Eintreffen der Freiwillige Feuerwehr Möhnesee, schlugen hohe Flammen aus der Gartenhütte. Ein übergreifen auf das Wohngebäude konnte von der Freiwillige Feuerwehr Möhnesee verhindert werden. Das Feuer konnte zügig gelöscht werden. Nach ca. 1,5 Stunden, war der Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Möhnesee beendet. [pl][fl]