#81 | Massenanfall von Verletzten | 14.06.19 | 20:40 Uhr

  • Schon wieder ein schwerer Verkehrsunfall auf dem Haarweg

    Ein PKW landet auf dem angrenzenden Feld

    5258-d8ceb8fe.jpg

    Sie wollen mehr Bilder sehen, bitte auf das Bild klicken!

    Einsatzart: MANV I
    Einsatzstichwort: Verkehrsunfall
    Einsatzort: Haarweg B516 / Dreihausen
    Alarmierung: Samstag | 14.06.2019 | 20:40 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 2: Gruppe 1 LZ Günne und LG Delecke


    Auf dem Haarweg Höhe „Dreihausen“ kam es zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Von der Leitstelle des Kreises Soest wurde auf Grund der Anzahl der am Unfall beteiligten Personen die Alarmierungsstufe „MANV 1“ (3-4 Verletzte) ausgelöst. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte an der Einsatzstelle waren bereits alle Personen aus ihren PKWs befreit und wurden vom Rettungsdienst und den Notärzten versorgt. Unsere Arbeit beschränkte sich auf die Absicherung der Einsatzstelle, die Sicherstellung des Brandschutzes und die Aufnahme von auslaufenden Betriebsmitteln. Nach ca. 2 Stunden rückte der Löschzug 2 wieder Einsatzbereit ein.

    Lesen Sie auch den Pressebericht des Soester Anzeiger.

    [mp][fl]