Fußballkleinfeldturnier des SuS Günne 1926 e.V. | 14.06.19

  • Sportlicher Start in das Wochenende

    Die Feuerwehr Möhnesee trat hinter den Ball

    5829-bddfbf5d-large.jpg

    Für eine größere Darstellung, bitte auf das Bild klicken!

    Der Löschzug Günne nahm am vergangenen Freitag mit einer kleinen Auswahl am Fußballkleinfeldturnier des SuS Günne 1926 e.V. teil. Der Spaß und die Teamleistung standen hier ganz klar im Vordergrund. Aus dem Spaß wurde während des Turniers dann aber zweimal Ernst. Das erste mal schrillten gegen 18:45 Uhr die Meldeempfänger über den Sportplatz im Schatten der Sperrmauer. Ein gemeldeter Heckenbrand in Theinigsen entpuppte sich als ein nicht angemeldetes Nutzfeuer. Die Teilnehmer des Kleinfeldturniers kehrten nach diesem Einsatz wieder auf den Sportplatz zurück und wurden mit Applaus und Danksagungen für die Einsatzbereitschaft empfangen. Vielen Dank hierfür an die anwesenden Gäste, Spieler & Organisatoren! :) Das letzte Spiel unserer Mannschaft gegen die „Altherren Günne“ war gegen 20:40 Uhr gerade abgepfiffen, als erneut die Melder ertönten und unsere Spieler erneut den Sprint zum Gerätehaus Günne zurücklegten. Auf dem Haarweg Höhe „Dreihausen“ war es zu einem schweren Verkehrsunfall auf dem Haarweg gekommen. Nach getaner Arbeit, fanden sich die Spieler des Kleinfeldturniers noch einmal am Sportplatz in Günne ein, um sich für das exzellent organisierte Turnier im Rahmen der Sportwoche beim SuS Günne zu bedanken. [mp][fl]