JDB 2018 / Fahrzeugweihe KdoW

  • Bürgermeister Hans Dicke sagt einfach mal "Danke!“

    Neuer Kommandowagen für die Wehrführung

    2897-09258d30-large.jpg

    Sie wollen mehr Bilder sehen, bitte auf das Bild klicken!

    GBI Christian Böddeker und seine beiden Stellvertreter GBI Martin Nölle und GBI Christoph Rademacher begrüßten am vergangenen Samstag die Kameraden/innen der Feuerwehr Möhnesee und Gäste zur diesjährigen Jahresdienstbesprechung.

    Zuvor wurden die Schlüssel des neuen Kommandowagen (KdoW) von Bürgermeister Hans Dicke an GBI Christian Böddeker übergeben und anschließend durch Pfarradministrator Pfarrer Wolfgang Fabian gesegnet. Das Wort des Abends kam von Bürgermeister Hans Dicke, der einfach mal "Danke!“ sagte. Die Gemeinde Möhnesee möchte nur das beste für die freiwilligen Helfer der Feuerwehr Möhnesee und da gehört natürlich auch eine gute Ausrüstung zu, so Bürgermeister Hans Dicke.

    GBI Christian Böddeker eröffnet das Wort zur diesjährigen Jahresdienstbesprechung.
    In 2018 ist ein Ausbau des Gerätehaus in Völlinghausen geplant und ein Neubau für die Zusammenlegung der Löschgruppen aus Büecke und Wippringsen. Die Planungen für das neue Gerätehaus in Körbecke sind noch offen.
    Eine Besonderheit ist die neu gegründete „Unterstützungsgruppe“ der Feuerwehr Möhnesee, wo in Zukunft ehemalige und neue Einsatzkräfte mitwirken können, die zum Beispiel aus zeitlichen Gründen beim aktiven Einsatzdienst nicht mit dabei sein können. Die neue Unterstützungsgruppe ist auch für besondere Aufgaben bei der Feuerwehr gedacht. Die ersten beiden Mitglieder sind GBI Hans-Jürgen Gajek (LG Delecke) und HBM Alfons Dietz (LG Delecke).

    Verleihung von Ehrenzeichen
    Für ihre 50-jährige Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr, wurden folgende Kameraden bereits an örtlichen Versammlungen geehrt:

    Grüne, Karl-Josef (LG Delecke)
    Münstermann, Hubertus (LZ Günne)
    Rech, Hubert (LG Delecke)
    Leifert, Werner (Spzg. Körbecke)
    Linnhoff, Josef (Spzg.Körbecke)
    Linnhoff, Ferdinand (Spzg. Körbecke)
    Nübel, Heinz (LZ Körbecke)

    Für 25-jährige Pflichterfüllung im aktiven Feuerwehrdienst wurden folgende Kameraden/-innen mit dem Ehrenzeichen in Silber geehrt:
    OFF Verena Schröder (TC Brüllingsen)
    HFM Matthias Wunsch (LG Delecke)
    UBM Karsten Brasse
    FF Sonja Heitmann (Musikzug)
    HBM Jens Buschhorn (LZ Günne)
    HBM Jens Nettelhoff (LZ Günne)
    HFM Peter Thiele (LZ Günne)

    Jugendfeuerwehr
    Die Jugendfeuerwehr Möhnesee wird in Zukunft von Gemeindejugendwart BM Eric Gerber und seinem stellvertreter HFM Marko Galler geführt.

    Beförderungen
    Zu Unterbrandmeistern:
    HFM Stefan Hüttenschmidt (LG Brüllingsen)
    HFM Stefan Speckenheuer (LZ Körbecke)

    Zum Brandmeister:
    UBM Eric Gerber (LG Delecke)

    Zum Oberbrandmeister:
    BM Axel Kutscher (LZ Körbecke)
    BM Konstantin König (LZ Büecke)

    Zum Hauptbrandmeister:
    OBM Michael Schlüter (LZ Körbecke)
    OBM Kai Huckfeldt (LZ Günne)

    Einsätze 2017

    Gesamt: 151
    Brandeinsätze: 28
    Technische Hilfe: 74
    Fehlalarmierungen: 28
    First Responder-Einsätze (HvO): 3
    Sonstige Alarmierungen: 18
    Überörtlich abgearbeitet: 3


    Bei den Einsätzen wurden 20 Menschen gerettet, bei 5 Personen kam leider jede Hilfe zu spät. Bei den Einsätzen 2017 waren 2480 Einsatzkräfte 2370,55h im Einsatz. Statistisch gesehen bedeutet dieses alle 58 Stunden eine Alarmierung der Feuerwehr Möhnesee bei der 16 Einsatzkräfte 1h im Einsatz sind.

    Interessierte sind immer herzlich willkommen. Egal ob für die Jugendfeuerwehr (10-17 Jahre) oder die Einsatzabteilung (ab 18 Jahre). Informationen und Kontakt über die Internet- und Facebook-Seite oder einfach bei der örtlichen Löschgruppe oder auch über die Gemeindeverwaltung.

    Informationen über die Feuerwehr Möhnesee:
    Facebook

    Kontakt:
    info@feuerwehr-moehnesee.de
    Kontaktformular

    [cr][fl]