#253 | Wasserrettung | 23.11.18 | 14:58 Uhr

  • Ruderboot-Crew rettet Hund aus Notlage

    platzhalter_008.jpg

    Archivbild - Für eine größere Darstellung, bitte auf das Bild klicken!

    Einsatzart: Wasserrettung
    Einsatzstichwort: Hund in Notlage
    Einsatzort: Günne
    Alarmierung: Freitag | 23.11.2018 | 14:58 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 1: Gruppe 1 LZ Körbecke mit Boot
    LZ 2: Zugalarm LZ Günne mit Boot und LG Delecke


    Nach ersten Meldungen sollte sich ein Hund in der Mitte des Sees befinden. Dieser schafft es aus eigener Kraft nicht wieder zurück zum Ufer. Vor Ort hatten wir zunächst keine Feststellung bzgl. des geschilderten Ereignis. Erst durch intensive Befragung von mehreren Personen erfuhren wir, das zufällig ein Ruderboot den Hund an Land gebracht hat. Von Hund und Herrchen fehlten jede Spur. Wir möchten an dieser Stelle noch einmal darauf hinweisen, das wir gerade bei Einsätzen auf dem Möhnesee und auch im Arnsberger Wald auf eine genau Ortsangabe und Einweisung des Meldenden angewiesen sind.

    Sollte unsere Hilfe nicht mehr benötigt werden, dann meldet euch wenigstens um die Situation zu klären. Angst vor Kosten braucht ihr nicht haben. [cr][fl]