Neues E-TSF-W | LG Büecke/Wippringsen



Für eine größere Darstellung, bitte auf das Bild klicken!
  • Mit Spannung erwartet

    Erstes elektrisch angetriebenes Fahrzeug

    Sie wollen mehr Bilder sehen, bitte auf die Bilder klicken!

    Das neue elektrisch angetriebene Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasser (kurz E-TSF-W) für die Löschgruppe Büecke/Wippringsen, unterscheidet sich nur geringfügig von dem bei der Löschgruppe Delecke stationierten. Bis auf den Elektroantrieb und dem 1000 l Tank, ist es baugleich mit dem bereits bei Magirus Lohr im November abholten Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasser (kurz TSF-W). Durch seine moderne Antriebsart, ist selbst das Sondersignal fast geräuschlos. Mit Hochdruck baute die Gemeinde Möhnesee in der Vergangenheit die Unterflurhydranten um und erweiterte sie um eine Steckdose. Der Feuerwehr Möhnesee ist es jetzt möglich, gleichzeitig Wasser und Strom zu entnehmen. Aber guckt Euch das Fahrzeug in unserer Galerie einfach selber an. [cr][mp][fl]

  • April, April!

    Es gibt tatsächlich ein neues Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasser (kurz TSF-W) für die Löschgruppe Büecke/Wippringsen und es unterscheidet sich wirlich nur geringfügig von dem bei der Löschgruppe Delecke stationierten. Allerdings haben wir den Elektroantrieb hinzugedichtet. :D:D:D

    Aber guckt Euch das Fahrzeug in unserer Galerie einfach selber an. [cr][mp][fl]