Herzlich Willkommen

  • Pfingstzeltlager 2018 | Geländespiel
  • Zugübung | 30.11.17
  • Übung | Brückenfest Möhnesee 2017
  • Grundlehrgang Modul 4 | 2018
  • +++Bootsgruppe übt auf dem Möhnesee+++

    Für eine größere Darstellung, bitte auf die Bilder klicken!

    „Team-Work auf Feuerwehrart“ stand heute auf dem Dienstplan der Bootsgruppe des Löschzuges 2 - Möhnesee-Günne.

    So galt es an dem schwimmfähigen Rettungsgerät „Spineboard“, welches zur Rettung von Personen aus dem Wasser durch unsere Bootsgruppe eingesetzt wird, durch den Möhnesee zu schwimmen. Ausgesetzt wurden die Kameraden von der Bootsbesatzung vor dem Südufer. Alle drei Kameraden schafften in ihren Überlebensanzügen gemeinsam den Weg an das Ziel vor der Delecker Brücke.

    Körperliche Fitness und Zusammenhalt sind wichtige Vorraussetzungen bei den Einsätzen der Möhneseer Wehr. Dies zeigten nicht zuletzt die - teils höchst personalintensiven - Einsätze bei hohen Temperaturen rund um den Möhnesee. [jk][mp]

  • Rettung in schwindelnder Höhe

    Für eine größere Darstellung, bitte auf die Bilder klicken!

    Am Ende des letzten Monat fand der Lehrgang Absturzsicherung gemeinsam mit Feuerwehr Soest statt. Die Teilnehmer wurden bei verschiedenen Übungen in Theorie und Praxis in dem Umgang mit der entsprechenden Ausrüstung geschult. Absturzsicherungen kommen immer dann zum Einsatz, wenn arbeiten in Bereichen durchgeführt werden müssen in denen aufgrund der Höhe mit einer Gefährdung zu rechnen ist. Wir gratulieren allen zur bestandenen Prüfung! :thumbup: [cr][tb][fl]

  • Grenzüberschreitende Übungen sind unerlässlich

    Notfalldarstellung durch das DRK Warstein

    3676-d243279d-large.jpg

    Sie wollen mehr Bilder sehen, bitte auf das Bild klicken!

    Im vergangenen Monat übten die Einheiten aus Allagen von der Feuerwehr Warstein und Völlinghausen von der Feuerwehr Möhnesee zusammen den Ernstfall. Um das Ganze möglichst echt wirken zu lassen wurden sie hierbei von einer Gruppe der Notfalldarstellung des DRK Warstein unterstützt. Im angrenzenden Gemeindegebiet der Stadt Warstein und der Gemeinde Möhnesee fahren beide Einheiten schon länger „grenzüberschreitend" zusammen zu den Einsätzen. Das sich dieses System bewährt ist in der Vergangenheit schon öfter deutlich geworden. Damit es auch so bleibt sind gemeinsame Übungen wichtig und unerlässlich. Dem Bürger dürfte es letzten Endes auch egal sein ob ein/e Feuerwehrmann/frau aus Warstein oder dem Möhnesee zur Hilfe kommt.

    Bei der angenommen Lage am Wochenende war es zu einem Verkehrsunfall zwischen drei Pkw gekommen. Dabei

  • Übung macht den Meister

    Zwei Tage... Zwei Übungen...

    Sie wollen mehr sehen, bitte auf die Bilder klicken!

    07.06.18 Zugübung — Ein unbewohntes Haus, wurde von einigen feierlustigen Personen eingenommen. Als aus noch ungeklärter Ursache ein Brand aus brach, bekamen es vier Personen nicht mit und drei von ihnen verloren das Bewusstsein. Die vierte Person stand am Fenster und pöbelte die Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen an. Alles Dinge mit der sich Rettungskräfte auseinandersetzen müssen. Die Feuerwehr Möhnesee übte an diesen Abend, nicht nur den richtigen Löschangriff, oder den Umgang mit Leitern, sondern auch den Umgang und die Kommunikation mit Menschen in einer Ausnahmesituationen. [pl][fl]

    08.06.18 Gemeinschaftsübung — Die Kameraden/innen der Löschgruppen aus Büecke, Delecke und Wippringsen versorgten die Kids der Jugendfeuerwehr Körbecke aus einer unerschöpflichen Löschwasserstelle (Möhnesee) mit Löschwasser zur