Einsätze 2018

  • Verkehrsunfall in Möhnesee Günne

    Alleinunfall eines PKW in Günne

    th1_30.03.18_001k.jpg
    Archivbild - Für eine größere Darstellung, bitte auf das Bild klicken!

    Einsatzart: Öl/Benzin auf Straße
    Kurzbericht: Ölspur
    Einsatzort: Möhnestraße / Soester Straße in Günne
    Alarmierung: Sonntag | 17.06.2018 | 02:21 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 2: Gruppe 2 LZ Günne


    In den frühen Morgenstunden, wurde die Feuerwehr Möhnesee, zu einem Verkehrsunfall hinzugezogen. Ein PKW fuhr über eine Verkehrsinsel und kollidierte mit dem darauf befindlichen Baum. Die Feuerwehr Möhnesee musste den Baum fällen, die auslaufenden Betriebsmittel wurden aufgenommen und die Fahrbahn gesäubert. [mn][fl]

  • Brandeinsatz in Möhnesee Völlinghausen

    Vermuteter Kabelbrand

    platzhalter.jpg

    Archivbild - Für eine größere Darstellung, bitte auf das Bild klicken!

    Einsatzart: Brand 1
    Kurzbericht: Unklare Rauchentwicklung
    Einsatzort: Völlinghausen
    Alarmierung: Samstag | 16.06.2018 | 01:52 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 3: LG Völlinghausen


    Hinter einer Holzverkleidung, wurde ein Kabelbrand vermutet. Der Bereich, wurde mit einer Wärmebildkamera kontrolliert. Der Verdacht bestätigte sich aber nicht. [mk][fl]

  • Überschwemmungen in Soest

    Starkregen sorgt für Hochwasser

    744-549b4cd1.jpg

    Archivbild - Für eine größere Darstellung, bitte auf das Bild klicken!

    Einsatzart: Überörtliche Hilfe
    Kurzbericht: Grundschutz sicherstellen Stadt Soest
    Einsatzort: Feuerwehrgerätehaus Soest Mitte
    Alarmierung: Freitag | 01.06.2018 | 16:39 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 1: Gruppe 1 LZ Körbecke
    LZ 2: Gruppe 1 LZ Günne


    Nachdem mehrere Gewitterfronten über das Kreisgebiet gezogen sind, blieb die Gemeinde Möhnesee verschont von größeren Einsätzen. Wir mussten lediglich zu einem Einsatz im Ortsteil Körbecke ausrücken. Einen Löschzug entsandten wir zur überörtlichen Hilfe nach Soest. Aufgrund von Starkregen waren hier mehrere Keller und Straßen überflutet. Da die komplette Feuerwehr Soest im Einsatz war, stellten wir den sogenannten „Grundschutz“ für das

  • Ölspur von Günne nach Körbecke

    Ausgelaufene Betriebsmittel mit Ölbindemittel abgestreut

    3214-bfd54954.jpg
    Sie wollen mehr sehen, bitte auf das Bild klicken!

    Einsatzart: Öl/Benzin auf Straße
    Kurzbericht: Ölspur
    Einsatzort: Günner Kirchweg in Günne / Am Daiwesweg in Körbecke
    Alarmierung: Dienstag | 22.05.2018 | 13:43 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 1: Gruppe 1 LZ Körbecke


    Die Feuerwehr Möhnesee streute ausgelaufene Betriebsmittel mit Ölbindemittel ab. [pl][ap][fl]

  • 1484-b7370568.jpg

    Archivbild - Für eine größere Darstellung, bitte auf das Bild klicken!

    Einsatzart: BMA
    Kurzbericht: Automatische Feuermeldung
    Einsatzort: Echtrop
    Alarmierung: Sonntag | 13.05.2018 | 21:49 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 1: Zugalarm LZ Körbecke, LG Büecke und LG Wippringsen
    LZ 3: LG Völlinghausen, LG Wamel und LG Brüllingsen
    Fw Soest LG Bergede


    Es handelte sich um einen Fehlalarm. [cr][fl]

  • Stürmischer Muttertag

    Die Feuerwehr Möhnesee rückte einmal aus

    th1_uw_13.05.18_001k.jpg

    Für eine größere Darstellung, bitte auf das Bild klicken!

    Einsatzart: TH 1
    Kurzbericht: Baum auf Straße
    Einsatzort: Unter der Haar in Günne
    Alarmierung: Sonntag | 13.05.2018 | 17:03 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 2: Gruppe 2 LZ Günne


    Bilanz des Gewitterfront am Muttertag. Wir mussten glücklicherweise nur zu einem Einsatz ausrücken. Um 17.03 Uhr wurden wir in die Straße „Unter der Haar" in Günne alarmiert. Hier musste ein umgestürzter Baum mit Hilfe der Motorsäge beseitigt werden. Personen kamen nicht zu Schaden. [cr][fl]

  • Ölspur in Möhnesee Echtrop

    Ausgelaufene Betriebsmittel auf der Alm

    Für eine größere Darstellung, bitte auf die Bilder klicken!

    Einsatzart: Öl/Benzin auf Straße
    Kurzbericht: Ölspur
    Einsatzort: Auf der Alm / Michelnhöfe in Echtrop
    Alarmierung: Dienstag | 08.05.2018 | 11:53 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 1: Gruppe 1 LZ Körbecke


    An einem Schlepper platzte eine Hydraulikleitung, als der Landwirt es bemerkte, alamierte er sofort die Feuerwehr und übernahm die Absicherung der Gefahrenstelle. Bei eintreffen der Feuerwehr Möhnesee, übernahm diese die Absicherung und streute die Fahrbahn mit ölbindemittel ab. Zur Unterstützung der Feuerwehr Möhnesee kam der Baubetriebshof der Gemeinde Möhnesee und Straßen.NRW zur Einsatzstelle. [pl][as][fl]

  • Brandeinsatz in Möhnesee Günne

    Ein erdgasbetriebener Transporter im Vollbrand

    3036-9b12fb87-large.jpg

    Sie wollen mehr Bilder sehen, bitte auf das Bild klicken!

    Einsatzart: Brand 1
    Kurzbericht: Brennt auf Parkplatz
    Einsatzort: Brüningser Straße in Günne
    Alarmierung: Freitag | 04.05.2018 | 02:06 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 2: Gruppe 2 LZ Günne


    Brandeinsatz heute Morgen um 02.06 Uhr in Günne Brüningser Straße. Ein Transporter mit Erdgasantrieb stand bei Eintreffen der Feuerwehr Möhnesee im Vollbrand. Über das Sicherheitsventil strömte das restliche Gas ab. Die Feuerwehr Möhnesee bekämpfte den Brand mit einem Strahlrohr und Schaummittel. Das Fahrzeug erlitt trotz des schnellen Eingreifen einen Totalschaden. Personen wurden nicht verletzt. Die Feuerwehr Möhnesee war mit 4 Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften vor Ort. Transporter-Brand auf dem Parkplatz neben dem Landschaftsinformationszentrum in Günne.

    Lesen Sie auch den Pressebericht des

  • Auto fährt in den Möhnesee

    Taucher versuchten die Person zu befreien


    Einsatzart: Wasserrettung 1
    Kurzbericht: PKW in den Möhnesee gefahren
    Einsatzort: Schnapps Hof in Körbecke
    Alarmierung: Donnerstag | 03.05.2018 | 14:58 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 1: Zugalarm LZ Körbecke, LG Büecke und LG Wippringsen
    LZ 2: Gruppe 1 LZ Günne


    Um alle Bilder zu sehen, bitte direkt auf den Albumnamen klicken!

    Wasserrettungseinsatz am Möhnesee. Die Feuerwehr wurde unter dem Stichwort Wasserrettung um 14.58 Uhr alarmiert. Nach ersten Meldungen sollte ein PKW in den Möhnesee gefahren sein. In dem PKW habe sich nach Zeugenangaben eine Person befunden. Noch auf der Anfahrt wurden die Taucherstaffeln der Feuerwehren Hamm und Dortmund sowie das DLRG Lippstadt/Erwitte alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte war der PKW vollständig im See versunken.

  • Kajak kentert auf dem Möhnesee

    Zwei Soldaten retteten die Verunfallten Personen

    1245-38011e99.jpg

    Archivbild - Für eine größere Darstellung, bitte auf das Bild klicken!

    Einsatzart: Wasserrettung 1
    Kurzbericht: Personen im Wasser
    Einsatzort: Delecke
    Alarmierung: Samstag | 28.04.2018 | 09:16 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 1: Gruppe 2 LZ Körbecke
    LZ 2: Zugalarm LZ Günne und LG Delecke


    Wasserrettungseinsatz heute Morgen auf dem Möhnesee bei Delecke. Zwei Personen waren mit ihrem Kajak gekentert und in den Möhnesee gefallen. Auf der Anfahrt bestätigte sich die erste Meldung, dass die Personen noch im Wasser treiben. Durch die Feuerwehr wurden die beiden Boote in den Einsatz gebracht. An der Einsatzstelle angekommen konnte durch die ersten Einsatzkräfte glücklicherweise schnell Entwarnung gegeben werden. Zwei Soldaten, die zufällig für eine Übung

  • Brandalarm am Südufer des Möhnesee

    Brennender Eimer auf dem Balkon

    Für eine größere Darstellung, bitte auf die Bilder klicken!

    Einsatzart: Brand 2
    Kurzbericht: Rauchentwicklung aus Wohnung
    Einsatzort: Körbecke Südufer
    Alarmierung: Freitag | 27.04.2018 | 12:08 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 1: Zugalarm LZ Körbecke, LG Büecke und LG Wippringsen
    LZ 2: Gruppe 1 LZ Günne


    Ein aufmerksamener Bürger, nahm Rauch in der Nachbarschaft wahr und alarmierte die Feuerwehr. Bei eintreffen der Einsatzkräfte, war der Rauch sichtbar und Brandgeruch lag in der Luft. Ein Trupp unter Atemschutz, musste sich gewaltsam Zutritt zur Wohnung verschaffen. In der Wohnung konnte kein Feuer festgestellt werden. Nur eine leichte Verrauchung der Wohnung war erkennbar. Bei der weiteren Kontrolle, wurde ein brennender Eimer auf dem Balkon vorgefunden. Der Eimer wurde abgelöscht und

  • Brandeinsatz heute Nacht in Möhnesee Echtrop

    Brennende Matratze ruft Feuerwehr auf den Plan

    platzhalter.jpg

    Archivbild - Für eine größere Darstellung, bitte auf das Bild klicken!

    Einsatzart: Brand 1
    Kurzbericht: Brennt Matratze
    Einsatzort: Echtrop
    Alarmierung: Freitag | 20.04.2018 | 02:01 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 1: Zugalarm LZ Körbecke, LG Büecke und LG Wippringsen
    LZ 3: LG Völlinghausen, LG Wamel und LG Brüllingsen
    Fw Soest LG Bergede


    Der Brand einer Matratze konnte vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden. Die Brandstelle wurde mit Hilfe der Wärmebildkamera kontrolliert und die Einsatzstelle gelüftet. Durch den Rettungsdienst wurden 2 Personen untersucht die aber keinem Krankenhaus zugeführt werden mussten.

    Lesen Sie auch den Pressebericht der Kreispolizeibehörde Soest. [cr][fl]

  • Großeinsatz in Soest

    Großbrand im ehemaligen Firmengebäude


    Einsatzart: Zug Löschwass 1
    Kurzbericht: Dach brennt in voller Ausdehnung
    Einsatzort: Soest
    Alarmierung: Donnerstag | 19.04.2018 | 12:52 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 1: Gruppe 2 LZ Körbecke
    LZ 2: Gruppe 2 LZ Günne und LG Delecke


    Für eine größere Darstellung, bitte direkt auf den Bildnamen klicken!

    Die Freiwillige Feuerwehr Möhnesee unterstützte die Freiwillige Feuerwehr Soest bei der Löschwasserversorgung. Ein sogenannter „Wasserförderungszug“ der Feuerwehr Möhnesee wurde gegen 12.50 Uhr durch die Feuerwehr Soest angefordert. Grund war ein Brandereignis größeren Ausmaßes im Soester Stadtgebiet. Zur Sicherstellung der Löschwasserversorgung an der Einsatzstelle mussten mehrere hundert Meter Schlauchleitung verlegt und Verstärkerpumpen gesetzt werden. Nach

  • Einsatzart: TH 1
    Kurzbericht: VU - Krad/PKW
    Einsatzort: Möhnestraße in Günne
    Alarmierung: Sonntag | 15.04.2018 | 15:26 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 2: Gruppe 2 LZ Günne


    Im Ortsteil Günne kam es heute Nachmittag zu einem Verkehrsunfall. Bei dem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Krad auf der Möhnestraße wurden die Verletzten bis zum Eintreffen des Rettungsdienst betreut. Der Brandschutz wurde sichergestellt und auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen. [cr][fl]

  • Verkehrsunfall in Möhnesee Günne

    Alleinunfall eines PKW in Günne

    th1_30.03.18_001k.jpg
    Für eine größere Darstellung, bitte auf das Bild klicken!

    Einsatzart: TH 1
    Kurzbericht: 3 Bäume auf Mittelinsel beseitigen und 400m Ölspur mit Bindemittel abstreuen
    Einsatzort: Möhnestraße in Günne
    Alarmierung: Freitag | 30.03.2018 | 00:29 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 2: Gruppe 2 LZ Günne


    Alleinunfall eines PKW in Günne. Dieser zerstörte eine Verkehrsinsel und zwei größere Bäume. Anschließend setzte der Fahrer seine Fahrt noch ca. 400m weiter fort und verunreinigte dabei die Fahrbahn mit Öl. Durch die Feuerwehr wurde die Straße gereinigt und die beschädigten Bäume beseitigt. Anschließend wurde die Fahrbahn durch die Polizei wieder freigegeben.[cr][fl]

  • Brandalarm in Möhnesee Echtrop

    Hohe Flammen traten aus Gartenhütte aus

    2980-459a91dc-large.jpg
    Sie wollen mehr Bilder sehen, bitte auf das Bild klicken!

    Einsatzart: Brand 2
    Kurzbericht: Brennt Gartenhütte am Gebäude
    Einsatzort: Echtrop
    Alarmierung: Montag | 26.03.2018 | 20:55 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 1: Zugalarm LZ Körbecke, LG Büecke und LG Wippringsen
    LZ 3: LG Völlinghausen und LG Wamel


    Gemeldet wurde eine brennende Gartenhütte die sich direkt neben einem Wohnhaus befand. Die Bewohner wurden durch aufmerksame Passanten vor dem Feuer gewarnt. Der Rettungsdienst des Kreises Soest evakuierte den im Rollstuhl sitzenden Mann und seine Frau aus dem Wohngebäude und übernahm anschließend die medizinische Erstversorgung. Bei Eintreffen der Freiwillige Feuerwehr Möhnesee, schlugen hohe Flammen aus der Gartenhütte. Ein übergreifen auf das Wohngebäude konnte von der Freiwillige Feuerwehr Möhnesee verhindert werden. Das Feuer konnte

  • 1484-b7370568.jpg

    Archivbild - Für eine größere Darstellung, bitte auf das Bild klicken!

    Einsatzart: BMA
    Kurzbericht: Automatische Feuermeldung
    Einsatzort: Echtrop
    Alarmierung: Donnerstag | 15.03.2018 | 19:58 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 1: Zugalarm LZ Körbecke, LG Büecke und LG Wippringsen
    LZ 3: LG Völlinghausen, LG Wamel und LG Brüllingsen
    Fw Soest LG Bergede


    Es handelte sich um einen Fehlalarm. [fl]

  • 1484-b7370568.jpg

    Archivbild - Für eine größere Darstellung, bitte auf das Bild klicken!

    Einsatzart: BMA
    Kurzbericht: Automatische Feuermeldung
    Einsatzort: Echtrop
    Alarmierung: Sonntag | 11.03.2018 | 23:23 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 1: Zugalarm LZ Körbecke, LG Büecke und LG Wippringsen
    LZ 3: LG Völlinghausen, LG Wamel und LG Brüllingsen
    Fw Soest LG Bergede


    Es handelte sich um einen Fehlalarm. [cr][fl]

  • ABC-Alarm in Möhnesee Günne

    Verletzungen und Todesfälle durch Kohlenmonoxid

    platzhalter.jpg
    Sie wollen mehr Bilder sehen, bitte auf das Bild klicken!

    Einsatzart: ABC 1
    Kurzbericht: CO-Melder hat ausgelöst
    Einsatzort: Günne
    Alarmierung: Samstag | 10.03.2018 | 10:57 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 2: Gruppe 2 LZ Günne


    Ausgelöster CO-Melder in einem Wohngebäude in Günne. Das Gebäude war beim Eintreffen der Feuerwehr bereits geräumt. Der betroffene Bereich wurde mit Messgeräten kontrolliert, eine erhöhte CO-Konzentration konnte nicht festgestellt werden. Vorsorglich wurden die Räume gelüftet und ein Techniker zur Kontrolle der Gastherme verständigt. Personen kamen nicht zu Schaden.

    Gerade in den Wintermonaten kommt es immer wieder zu Verletzungen und Todesfällen im Zusammenhang mit CO-Vergiftungen. Kohlenmonoxid (CO) entsteht bei der unvollständigen Verbrennung kohlenstoffhaltiger Materialien

  • Brandalarm in Möhnesee Körbecke

    Tief schwarzer Rauch drang aus dem Kellerschacht aus

    2911-e9f7910a.jpg
    Sie wollen mehr Bilder sehen, bitte auf das Bild klicken!

    Einsatzart: Brand 2
    Kurzbericht: Kellerbrand
    Einsatzort: Körbecke
    Alarmierung: Donnerstag | 01.03.2018 | 07:46 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 1: Zugalarm LZ Körbecke, LG Büecke und LG Wippringsen
    LZ 2: Gruppe 1 LZ Günne


    Gemeldet wurde ein Feuer in einem Keller. Bei Eintreffen der Freiwillige Feuerwehr Möhnesee, drang tief schwarzer Rauch aus dem Kellerschacht aus. Eine weibliche Bewohnerin die vor dem Haus wartete, bemerkte das Feuer und schloss alle Türen in der Umgebung zum Brandraum, somit wurde ein ausbreiten auf weitere Räume verhindert. Dabei hatte sie massiv Rauch eingeatmet. Die medizinische Erstversorgung übernahm bis zum Eintreffen des Rettungsdienst, die Freiwillige Feuerwehr Möhnesee. Parallel wurden zwei Trupps unter Atemschutz in das Gebäude geschickt um

  • Brandalarm in Warstein Niederbergheim

    Gefrierendes Löschwasser erschweren Löscharbeiten

    2902-b80b5b79.jpg
    Sie wollen mehr Bilder sehen, bitte auf das Bild klicken!

    Einsatzart: Brand 2
    Kurzbericht: Brennt Carport
    Einsatzort: Niederbergheim
    Alarmierung: Donnerstag | 01.03.2018 | 05:41 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 3: LG Völlinghausen und LG Wamel


    Die Freiwillige Feuerwehr Möhnesee unterstützte die Feuerwehr Stadt Warstein bei einem Brandeinsatz im Ortsteil Niederbergheim. Der Brand eines Carport mit angrenzendem Schuppen drohte auf ein Wohnhaus überzugreifen. Die gute Zusammenarbeit hat sich auch bei diesem Einsatz wieder bewährt. Bei Temperaturen um die -10°C gab es allerdings große Probleme mit gefrierendem Löschwasser. Auch den Einsatzkräften und dem Material setzen die Minustemperaturen erheblich zu.

    Lesen Sie auch den Pressebericht des Soester Anzeiger [cr][jg][fl]

  • platzhalter.jpg
    Archivbild - Für eine größere Darstellung, bitte auf das Bild klicken!

    Einsatzart: Brand 1
    Kurzbericht: Unklare Feuermeldung auf Grünfläche
    Einsatzort: Echtrop
    Alarmierung: Donnerstag | 08.02.2018 | 11:19 Uhr
    alarmierte Einheiten: Löschzug 1 über Funk


    Kein Einsatz für die Feuerwehr Möhnesee. Es handelte sich um ein offiziell angemeldetes Nutzfeuer. [pl][fl

  • Unterstützung Rettungsdienst am Südufer

    hvo_ur_lz3_10.06.17_001.jpg
    Archivbild - Für eine größere Darstellung, bitte auf das Bild klicken!

    Einsatzart: HvO
    Kurzbericht: Unterstützung Rettungsdienst
    Einsatzort: Südufer Körbecke
    Alarmierung: Donnerstag | 08.02.2018 | 10:52 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 1: HvO-Gruppe


    Unterstützung Rettungsdienst bei einem medizinischen Notfall. [pl][fl]

  • platzhalter.jpg
    Archivbild - Für eine größere Darstellung, bitte auf das Bild klicken!

    Einsatzart: Brand 2
    Kurzbericht: Küchenbrand
    Einsatzort: Echtrop
    Alarmierung: Freitag | 26.01.2018 | 13:05 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 1: Zugalarm LZ Körbecke, LG Büecke und LG Wippringsen
    LZ 3: LG Völlinghausen, LG Wamel und LG Brüllingsen
    Fw Soest LG Bergede


    Ein gemeldeter Küchenbrand stellte sich als angebranntes Essen heraus. Durch das schnelle Eingreifen konnte weiterer Schaden verhindert werden. [cr][fl]

  • Brandalarm in Welver Scheidingen

    Bei einem Entsorgungsbetrieb brennen Altreifen

    2882-6cb6ec42.jpg
    Sie wollen mehr Bilder sehen, bitte auf das Bild klicken!

    Einsatzart: ÜMessen 1
    Kurzbericht: Brand bei einem Entsorgungsbetrieb
    Einsatzort: Scheidingen
    Alarmierung: Sonntag | 21.01.2018 | 08:04 Uhr
    alarmierte Einheiten: ABC-Messzug West: Gruppe Möhnesee


    Auf einer Abfallverwertungsanlage in Welver Scheidingen brennen Altreifen. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurde der ABC-Messzug West: Gruppe Möhnesee alarmiert.

    Lesen Sie auch den Pressebericht des Soester Anzeiger. [pl][fl]

  • Nachwirkungen vom Orkan Friederike

    Baum droht am Eissportzentrum Möhnesee zu fallen

    2876-6eb302d2.jpg
    Sie wollen mehr Bilder sehen, bitte auf das Bild klicken!

    Einsatzart: TH 1
    Kurzbericht: Baum droht auf Straße zu fallen
    Einsatzort: Eissportzentrum / Teigelhof 4 in Echtrop
    Alarmierung: Freitag | 19.01.2018 | 19:24 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 1: Gruppe 2 LZ Körbecke


    Die zur Verfügung stehenden Mittel der Feuerwehr Möhnesee reichten nicht aus, um den Baum zu fällen. Die Straße wurde durch die Gemeinde Möhnesee abgesperrt. [fl]

  • Einsatzart: TH 1
    Kurzbericht: Gefährdungsbeurteilung eines Baumes
    Einsatzort: Körbecke
    Alarmierung: Freitag | 19.01.2018 | 15:22 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 1: Zugführer LZ Körbecke


    Gefährdungsbeurteilung eines Baumes, der drohte auf ein Haus zu fallen. Die zur Verfügung stehenden Mittel der Feuerwehr Möhnesee reichten nicht aus, um den Baum zu fällen. Die Besitzer wurden an eine Fachfirma verwiesen und sollen das Gebäude erst nach Abschluss der Baumfällarbeiten wieder betreten. [pl][fl]

  • Sturmtief Friederike wirbelte auch am Möhnesee

    Dauereinsatz für die Feuerwehr Möhnesee

    2848-fcb76338.jpg
    Sie wollen mehr Bilder sehen, bitte auf das Bild klicken!

    Einsatzart: TH
    Kurzbericht: Umgestürzte Bäume, abgedeckte Dächer und umher fliegende Gegenstände
    Einsatzort: Gemeinde Möhnesee
    Alarmierung: Donnerstag | 18.01.2018 | 11:15 Uhr bis ca. 19:30 Uhr
    alarmierte Einheiten: Wehralarm


    Am 18.01.2018 ab 11 Uhr hielt das Sturmtief Friederike die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Möhnesee auf Trap, insgesamt 66 Einsätze arbeiteten die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Möhnesee ab. Es fing an mit einem Gartenhaus das drohte wegzufliegen und ein PKW der zwischen Bäumen eingeschlossen wurde. Es folgten umgestürzte Bäume, abgedeckte Dächer und umherfliegende Gegenstände. Friederike bot die gesamte Bandbreite eines Orkan. Das

  • Zwei PKW stießen frontal aufeinander

    Eine schwer und eine leicht verletzte Person

    2828-1f7bf96c.jpg
    Sie wollen mehr sehen, bitte auf das Bild klicken!

    Einsatzart: TH 2
    Kurzbericht: Verkehrsunfall
    Einsatzort: B229 / Abzweig Drüggelte
    Alarmierung: Dienstag | 16.01.2018 | 05:30 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 1: Gruppe 1 LZ Körbecke
    LZ 2: Zugalarm LZ Günne und LG Delecke


    Zwei PKW stießen frontal aufeinander. Eine schwer verletzte Person wurde im Fußraum des PKW eingeklemmt, die Feuerwehr Möhnesee befreite die Person mit hydraulischen Rettungsgerät aus dem PKW. Die verletzten Personen wurden zur weiteren Behandlung mit dem Rettungsdienst in Krankenhäuser transportiert. Für die Unfallaufnahme durch die Polizei wurde die Unfallstelle ausgeleuchtet und auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen. [cr][jg][fl]

  • Brandalarm in Möhnesee Theiningsen

    Ein Brandalarm der zum Glück keiner war

    Für eine größere Darstellung, bitte auf die Bilder klicken!

    Einsatzart: Brand 1
    Kurzbericht: PKW brennt nach Verkehrsunfall
    Einsatzort: Thingstraße in Theiningsen
    Alarmierung: Dienstag | 09.01.2018 | 08:39 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 2: Gruppe 1 LZ Günne


    Alleinunfall eines PKW heute Morgen in Theinigsen. Erste Meldungen nach denen der PKW brennen sollte bestätigen sich glücklicherweise nicht. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und reinigte die Fahrbahn. Personen kamen nicht zu schaden. [cr][fl]

  • Schwerer Verkehrsunfall Höhe Schalloh

    Person wurde aus PKW befreit

    2822-33add339.jpg
    Sie wollen mehr sehen, bitte auf das Bild klicken!

    Einsatzart: TH 2
    Kurzbericht: Verkehrsunfall
    Einsatzort: Schalloh in Echtrop
    Alarmierung: Dienstag | 02.01.2018 | 12:50 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 1: LZ Körbecke, LG Büecke und LG Wippringsen
    LZ 3: Tagalarm LG Völlinghausen und LG Wamel


    Die Feuerwehr Möhnesee befreite den Fahrer eines auf dem Dach liegenden PKW. Schwierigkeiten ergaben sich hier aufgrund der Lage des PKW. So musste das Fahrzeug erst gesichert und stabilisiert werden, bevor der Fahrer befreit werden konnte. Dieser wurde dann zur weiteren Behandlung mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus transportiert. Lesen Sie auch den Pressebericht des Soester Anzeiger.
    [cb][cr][fl]