Beiträge von Feuerwehr Möhnesee

    platzhalter_001a.jpg

    Archivbild - Für eine größere Darstellung, bitte auf das Bild klicken!

    Einsatzart: BMA
    Einsatzstichwort: Automatische Feuermeldung
    Einsatzort: Echtrop
    Alarmierung: Dienstag | 11.05.2021 | 04:59 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 1: Gruppe 1 LZ Körbecke
    LZ 3: LG Völlinghausen und LG Wamel
    Fw Soest LG Bergede


    Es handelte sich um einen Fehlalarm. [fl]

    Waldbrand am Möhnesee

    Wanderer im Wald schlugen Alarm

    7538-6c11bc51.jpeg

    Sie wollen mehr Bilder sehen, bitte auf das Bild klicken!

    Einsatzart: Brand 2
    Einsatzstichwort: Waldbrand
    Einsatzort: Neuhaus
    Alarmierung: Sonntag | 09.05.2021 | 17:00 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 1: Zugalarm LZ Körbecke und LG Büecke-Wippringsen
    LZ 2: Gruppe 1 LZ Günne und LG Delecke (Grundschutz GH Körbecke)
    LZ 3: LG Wamel


    Die Feuerwehr Möhnesee wurde um 17 Uhr am 09.05.2021 aufgrund eines Waldbrandes in Möhnesee Neuhaus alarmiert. Wanderer waren im Wald auf eine Rauchentwicklung aufmerksam geworden und schlugen Alarm. Da der Bereich nur über schmale Wald- und Wanderwege erreichbar war kamen neben der Drohne der Feuerwehr Möhnesee die ATV’s des Kreises Soest zur Erkundung zum Einsatz. Eines dieser Fahrzeuge ist bei der Feuerwehr Möhnesee, das andere bei der Freiwillige Feuerwehr der Stadt Geseke stationiert. Es konnte so eine Fläche von ca.50 qm ausgemacht werden die in Brand geraten war. Die Kräfte konnten nun gezielt in den Waldbereich geführt werden um den Brand zu bekämpfen. Damit eine ausreichende Wasserversorgung sichergestellt werden konnte musste eine Wasserentnahmestelle am Fluss Schmalenau eingerichtet werden. Die Löschfahrzeuge fuhren von hier mit dem Löschwasser im Pendelverkehr zur Einsatzstelle in den betroffenen Waldbereich. Da das Feuer sich schon in den Walboden ausgebreitet hatte mußte der Boden mühsam mit Haken und Harken umgegraben und abgelöscht werden. Um ca. 20 Uhr konnte nach kräftezehrender Arbeit „Feuer aus“ gemeldet werden. Die Einsatzstelle wurde zur Brandursachenermittlung an die Polizei übergeben. Neben der Feuerwehr Möhnesee die unter der Einsatzleitung von Gemeindebrandinspektor Christian Böddeker mit 80 Einsatzkräften vor Ort war, waren auch der Rettungsdienst, die Forstbehörde und die Polizei im Einsatz. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Grundschutz wurde durch die Einheiten aus Delecke im Ortsteil Körbecke und Völlinghausen für das restliche Gemeindegebiet sichergestellt.

    Lesen Sie auch den Pressebericht des Soester Anzeiger. [cr][fl]

    platzhalter_001a.jpg

    Archivbild - Für eine größere Darstellung, bitte auf das Bild klicken!

    Einsatzart: BMA
    Einsatzstichwort: Automatische Feuermeldung
    Einsatzort: Echtrop
    Alarmierung: Freitag | 07.05.2021 | 00:48 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 1: Gruppe 1 LZ Körbecke
    LZ 3: LG Völlinghausen und LG Wamel
    Fw Soest LG Bergede


    Es handelte sich um einen Fehlalarm. [cr][fl]

    Sturmtief „Eugen“ fegte auch über den Kreis Soest

    Es kam zu 4 wetterbedingten Einsätzen

    7534-ddaad876-large.jpg

    Sie wollen mehr Bilder sehen, bitte auf das Bild klicken!

    Einsatzart: TH 1
    Einsatzstichwort: Umgestürzte Bäume
    Einsatzort: Neuhaus/Wilhelmsruh | Völlinghausen
    Alarmierung: Dienstag | 04.05.2021 | 15:51 Uhr - 18:00 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 1: Gruppe 1 LZ Körbecke
    LZ 3: LG Völlinghausen und LG Wamel


    Wir arbeiteten vier wetterbedingte Einsätze ab, es handelte sich jedes Mal um umgestürzte Bäume in den Ortsteilen Neuhaus/Wilhelmsruh und Völlinghausen. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. [cr][fl]

    1245-38011e99.jpg

    Archivbild - Für eine größere Darstellung, bitte auf das Bild klicken!

    Einsatzart: Wasserrettung 1
    Einsatzstichwort: Katamaran gekentert
    Einsatzort: Möhnesee Höhe Körbecke
    Alarmierung: Sonntag | 02.05.2021 | 13:39 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 1: Zugalarm LZ Körbecke mit Boot und LG Büecke-Wippringsen
    LZ 2: Gruppe 1 Günne mit Boot


    Im Pressebericht des Soester Anzeiger erfahren Sie mehr. [fl]

    platzhalter_009.jpg

    Archivbild - Für eine größere Darstellung, bitte auf das Bild klicken!

    Einsatzart: Brand 1
    Einsatzstichwort: Inhalt Metalleimer brennt vor Gebäude
    Einsatzort: Wippringsen
    Alarmierung: Freitag | 30.04.2021 | 15:41 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 1: Gruppe 1 LZ Körbecke und LG Büecke-Wippringsen


    [fl]

    platzhalter_008a.jpg

    Archivbild - Für eine größere Darstellung, bitte auf das Bild klicken!

    Einsatzart: Wasserrettung 1
    Einsatzstichwort: Windsurfer in Not
    Einsatzort: Möhnesee Höhe Delecke
    Alarmierung: Donnerstag | 29.04.2021 | 17:30 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 1: Gruppe 1 LZ Körbecke mit Boot
    LZ 2: Zugalarm LZ Günne mit Boot und LG Delecke


    Im Pressebericht des Soester Anzeiger erfahren Sie mehr. [fl]

    Verkehrsunfall in Möhnesee Delecke

    Eine Person im PKW „eingeklemmt“

    001_th2_vu_21.04.21.jpg

    Für eine größere Darstellung, bitte auf das Bild klicken!

    Einsatzart: TH 2
    Einsatzstichwort: Verkehrsunfall
    Einsatzort: Delecke
    Alarmierung: Mittwoch | 21.04.2021 | 17:30 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 1: Gruppe 1 Körbecke
    LZ 2: Zugalarm LZ Günne und LG Delecke


    Auf der B229 Höhe Delecke ereignete sich in den Abendstunden ein schwerer Verkehrsunfall. Eine Person war im PKW „eingeklemmt“ und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Mit im Einsatz war der Rettungsdienst - Kreis Soest und der Rettungshubschrauber „Christoph 8“ aus Lünen.

    Lesen Sie auch den Pressebericht des Soester Anzeiger. [cr][fl]

    Beförderungen bei der Feuerwehr Möhnesee

    Auch in schwierigen Zeiten muss es weiter gehen

    7525-a84b8428-large.jpg

    Sie wollen mehr Bilder sehen, bitte auf das Bild klicken!

    Auch in diesem Jahr fanden die Beförderungen der aktiven Mitglieder der Feuerwehr Möhnesee anders statt als gewohnt. Aufgrund der immer noch anhaltenden Corona-Pandemie musste die Jahresdienstbesprechung 2021 genauso abgesagt werden wie die im Jahr 2020. Aber auch in diesen schwierigen Zeiten wurden von den ehrenamtlichen Angehörigen neben dem Einsatzdienst Lehrgänge und Seminare besucht. Zwar ist ein nicht unerheblicher Teil des Lehrgangsbedarfs aufgrund der Pandemie abgesagt worden dennoch konnten in den vergangenen Wochen Beförderungen aufgrund von erfolgreichen Lehrgangsbesuchen durchgeführt werden. Diese fanden in kleinen Gruppen und unter Ausschluss der Öffentlichkeit im Rathaus der Gemeinde statt. Wir gratulieren allen zu den ausgesprochenen Beförderungen recht herzlich.

    Durchgeführte Beförderungen:

    7527-c316ccff-small.jpg

    Für eine größere Darstellung, bitte auf das Bild klicken!

    Vom Brandoberinspektor (BOI) zum Gemeindebrandinspektor (GBI):
    Florian Vesper (Löschzug Körbecke)

    Vom Brandinspektor (BI) zum Brandoberinspektor (BOI):
    Patrick Lohre (Löschzug Körbecke)
    Olaf Urbisch (Löschzug Günne)

    Vom Oberbrandmeister (OBM) zum Hauptbrandmeister (HBM):
    Carsten Menne (Löschzug Körbecke)
    Georg Herberg (Löschgruppe Büecke-Wippringsen)
    Matthias Brune (Löschgruppe Wamel)

    Vom Brandmeister (BM) zum Oberbrandmeister (OBM):
    Marc Wiesenthal (Löschgruppe Büecke-Wippringsen)
    Bernd Kampmann-Koch (Löschzug Körbecke)

    Vom Unterbrandmeister (UBM) zum Brandmeister (BM):
    Marco Galler (Löschgruppe Völlinghausen)
    Stefan Hüttenschmidt (Löschgruppe Brüllingsen)
    Stefan Speckenheuer (Löschzug Körbecke)

    Vom/Von Oberfeuerwehrmann/-Frau (OFM/OFF) zum/zur Unterbrandmeister/in (UBM):
    Katharina Herberg (Löschgruppe Büecke-Wippringsen)
    Nick Knoche (Löschgruppe Völlinghausen)
    Niklas Balkenhol (Löschzug Körbecke)

    [cr][il][fl]

    platzhalter_008.jpg

    Archivbild - Für eine größere Darstellung, bitte auf das Bild klicken!

    Einsatzart: TH 1
    Einsatzstichwort: Tierrettung
    Einsatzort: Delecke
    Alarmierung: Freitag | 02.04.2021 | 11:52 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 2: Gruppe 1 LZ Günne mit Boot und LG Delecke


    Ein im Möhnesee schwimmendes Reh, das aus eigener Kraft das Ufer nicht mehr erreichen konnte, wurde durch ein Boot der Feuerwehr gerettet. [mn][fl]