Beiträge von Feuerwehr Möhnesee

    platzhalter_021.jpg

    Archivbild - Für eine größere Darstellung, bitte auf das Bild klicken!

    Einsatzart: TH 1
    Einsatzstichwort: Unterstützung Rettungsdienst / Tragehilfe
    Einsatzort: Delecke
    Alarmierung: Donnerstag | 17.09.2020 | 16:15 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 2: Gruppe 1 LZ Günne, ATV-Gruppe und LG Delecke


    Die Feuerwehr unterstütze den Rettungsdienst bei der Versorgung und dem anschließenden Transport eines verletzen Radfahrers im Waldgebiet. Zum Einsatz kam auch das vom Kreis Soest bei der Feuerwehr Möhnesee stationierte ATV, um Personal und Material zur Einsatzstelle zu bringen. [mn][fl]

    platzhalter_019.jpg

    Archivbild - Für eine größere Darstellung, bitte auf das Bild klicken!

    Einsatzart: TH 1
    Einsatzstichwort: Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall
    Einsatzort: Körbecke
    Alarmierung: Montag | 14.09.2020 | 12:51 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 1: Gruppe 1 LZ Körbecke


    Die verunreinigten Stellen wurden mit Bindemittel abgestreut und anschließend wieder aufgenommen. [fl]

    sa_ds_b2_09.09.2020.jpg

    Quelle: Soester Anzeiger | Sie wollen weiterlesen, bitte auf den Artikel klicken!

    Einsatzart: Brand 2
    Einsatzstichwort: Feuer auf Balkon
    Einsatzort: Körbecke
    Alarmierung: Mittwoch | 09.09.2020 | 13:05 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 1: Zugalarm LZ Körbecke und LG Büecke-Wippringsen
    LZ 2: Gruppe 1 LZ Günne


    [fl]

    platzhalter_007.jpg

    Archivbild - Für eine größere Darstellung, bitte auf das Bild klicken!

    Einsatzart: Öl/Benzin auf Gewässer
    Einsatzstichwort: Ölbläschen steigen aus dem Gewässer auf
    Einsatzort: Körbecke
    Alarmierung: Mittwoch | 09.09.2020 | 12:57 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 1: Gruppe 1 LZ Körbecke mit Boot


    Passanten hatten Öl auf dem Möhnesee gesichtet und den Notruf verständigt. Die Einsatzkräfte erkundeten den Bereich und konnten nach kurzer Zeit - ohne Erkenntnisse - einrücken. [fl]

    Verkehrsunfall in Ruploh

    PKW fährt gegen einen Baum

    001_th1_vu_04.09.20.jpg

    Für eine größere Darstellung, bitte auf das Bild klicken!

    Einsatzart: TH 1
    Einsatzstichwort: Verkehrsunfall
    Einsatzort: Arnsberger Straße in Ruploh
    Alarmierung: Freitag | 04.09.2020 | 14:43 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 2: Gruppe 1 LZ Günne und LG Delecke


    Bei einem Alleinunfall am heutigen Nachmittag auf der Arnsberger Straße Höhe Ruploh, übernahm die Löschgruppe Delecke die Erstversorgung der verletzten Person, stellte den Brandschutz sicher, klemmte die Batterie von dem PKW ab und übernahm die Verkehrssicherung. Die Einsatzstelle wurde nach Eintreffen der Löschgruppe Deiringsen der Feuerwehr Soest übergeben.

    Lesen Sie auch den Pressebericht des Feuerwehr Soest. [mn][cr][fl]

    Wasserrettung / Passagierschiff in Notlage

    Der dritte Alarm innerhalb von 24 Stunden für unsere Wehr

    Für eine größere Darstellung, bitte auf die Bilder klicken!

    Einsatzart: Wasserrettung 1
    Einsatzstichwort: Ausflugsschiff mit Motorschaden, 20 Personen an Bord
    Einsatzort: Delecke
    Alarmierung: Donnerstag | 03.09.2020 | 13:13 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 1: Gruppe 1 LZ Körbecke mit Boot
    LZ 2: Zugalarm LZ Günne mit Boot und LG Delecke


    Nach dem Alarm am gestrigen Abend gegen 21:17 Uhr bei der eine Brandmeldeanlage in Echtrop ausgelöst hatte - ein Eingreifen durch die Feuerwehr war nicht erforderlich - schlugen die Melder der Einsatzkräfte heute gegen 13:13 Uhr erneut Alarm.
    Ein Ausflugsschiff war Aufgrund eines technischen Defekts manövrierunfähig. Die 17 Passagiere, welche sich an Bord befanden, wurden durch unsere Bootsgruppen unbeschadet an Land gebracht und das Schiff durch unsere Einsatzkräfte gesichert. Verletzt wurde niemand.

    Der Soester Anzeiger berichtet: Ausflugsschiff mit Motorschaden auf dem Möhnesee - Feuerwehr bringt 20 Menschen sicher an Land

    Mit im Einsatz war der Rettungsdienst — Kreis Soest, die Polizei NRW Soest, der Ruhrverband sowie das Ordnungsamt der Gemeinde Möhnesee. [mp][fl]

    1245-38011e99.jpg

    Archivbild - Für eine größere Darstellung, bitte auf das Bild klicken!

    Einsatzart: Wasserrettung 1
    Einsatzstichwort: Person im Wasser
    Einsatzort: Möhnesee Höhe Körbecke
    Alarmierung: Dienstag | 01.09.2020 | 19:24 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 1: Zugalarm LZ Körbecke mit Boot und LG Büecke-Wippringsen
    LZ 2: Gruppe 1 LZ Günne mit Boot


    Noch vor dem ausrücken der Kameradinnen und Kameraden, wurde der Einsatz abgebrochen. Die Alarmierung der Feuerwehr, erfolgte im guten Glauben ausgelöst. [cb][fl]

    1245-38011e99.jpg

    Archivbild - Für eine größere Darstellung, bitte auf das Bild klicken!

    Einsatzart: Wasserrettung 1
    Einsatzstichwort: Herrenloses Surfbrett
    Einsatzort: Möhnesee Höhe Körbecke
    Alarmierung: Mittwoch | 26.08.2020 | 13:28 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 1: Zugalarm LZ Körbecke mit Boot und LG Büecke-Wippringsen
    LZ 2: Gruppe 1 LZ Günne mit Boot


    Der Einsatz wurde kurz nach der Alarmierung abgebrochen. [fl]

    Wir stellen uns wasserseitig vor

    Wie löscht man einen Böschungsbrand vom See aus?

    7296-dd4fae20-large.jpg

    Sie wollen mehr Bilder sehen, bitte auf das Bild klicken!

    Ein angenommener Böschungsbrand am Ufer in unwegsamen Gelände stand jetzt auf dem Dienstplan der Bootsgruppe des Löschzug 2. Das Mehrzweckboot, welches in Günne stationiert ist wird für die Rettung und Bergung von Personen an der Sperrmauer und auf dem Hauptbecken des Möhnesees eingesetzt. Darüber hinaus können die Bootsretter Material für andere Einsätze der Wehr über den See transportieren. So findet zum Beispiel auch eine „Tragkraftspritze“ mit entsprechendem Equipment zur Brandbekämpfung Platz auf dem Arbeitsboot, sodass das Boot auch bei kleineren Brandeinsätzen um und auf dem Möhnesee eingesetzt wird. Als Ergänzung ist noch ein weiteres Rettungsboot beim Löschzug in Körbecke stationiert. Beide Bootsgruppen werden immer parallel alarmiert und arbeiten bei anfallenden Einsätzen Hand in Hand. Einen ausführlichen Artikel zu den Bootsgruppen der Feuerwehr Möhnesee findet ihr bald auf dieser Seite, bei Facebook und bei Instagram. [jk][mp][fl]