Helfer vor Ort | 02.03.21 7

Am Dienstagmittag (02.03.2021) kam es um ca. 12.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall, auf der B229 höhe Kirchweg, zwischen einem PKW und einem Motorrad. Der Mottoradfahrer stürzte aufgrund einer „Vollbremsung“ und blieb am Boden liegen. Durch die Leitstelle des Kreises Soest wurde daraufhin ein RTW, der „Rettungshubschrauber (RTH) Christoph 8“ und die Feuerwehr Möhnesee entsandt. Vor Ort unterstützten wir den Rettungsdienst bei der Versorgung des Patienten und sicherten die Einsatzstelle ab. Betriebsstoffe liefen nicht aus. Nach der Versorgung an der Unfallstelle durch den Rettungsdienst und die Besatzung des RTH wurde der verunfallte Motorradfahrer mit dem RTW zur weiteren Versorgung einem Krankenhaus zugeführt. Die PKW-Fahrerin erlitt einen Schock, musste aber nach der Betreuung vor Ort nicht weiter versorgt werden. Die Polizei hat weitere Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. [cr][fl]

  • Helfer vor Ort | 02.03.21

    Helfer vor Ort | 02.03.21

    • Feuerwehr Möhnesee
    140
  • Helfer vor Ort | 02.03.21

    Helfer vor Ort | 02.03.21

    • Feuerwehr Möhnesee
    161
  • Helfer vor Ort | 02.03.21

    Helfer vor Ort | 02.03.21

    • Feuerwehr Möhnesee
    140
  • Helfer vor Ort | 02.03.21

    Helfer vor Ort | 02.03.21

    • Feuerwehr Möhnesee
    166
  • Helfer vor Ort | 02.03.21

    Helfer vor Ort | 02.03.21

    • Feuerwehr Möhnesee
    183
  • Helfer vor Ort | 02.03.21

    Helfer vor Ort | 02.03.21

    • Feuerwehr Möhnesee
    122
  • Helfer vor Ort | 02.03.21

    Helfer vor Ort | 02.03.21

    • Feuerwehr Möhnesee
    136