Brand 2 - Kaminbrand | 28.02.20 18

Gemeldeter Kaminbrand gestern Abend in der Möhnestraße in Möhnesee-Günne. Da es sich bei dem Objekt um einen Gastronomiebetrieb handelte und mehrere Gäste anwesend waren, wurde durch die Leitstelle das Stichwort Brand 2 gewählt und zeitgleich zwei Rettungswagen zur Einsatzstelle entsandt. Beim Eintreffen der ersten Kräfte waren Flammen im Bereich des Daches zu erkennen. Mit Hilfe der ebenfalls alarmierten Drehleiter der Feuerwehr Soest wurde der Bereich kontrolliert und der Kamin durch die Feuerwehr gefegt. Kleinere Glutnester außerhalb des Kamins wurden abgelöscht. Zeitgleich kontrollierten mehrere eingesetzte Trupps den Innenbereich des Gebäudes mit Hilfe einer Wärmebildkamera. Im Gastraum war ein leichter Brandgeruch wahrnehmbar weshalb dieser aus Vorsichtsmaßnahmen geräumt wurde. Personen kamen nicht zu Schaden. Der angeforderte Bezirksschornsteinfeger kontrollierte und "reinigte" den Kamin im Nachgang noch einmal. Im Einsatz waren die Einheiten aus Günne, Delecke und Körbecke. Der Rettungsdienst — Kreis Soest mit zwei RTW und die Polizei Soest. [cr][mp][fl]