TH 1 - Verkehrsunfall | 23.07.22 2

Verkehrsunfall, mehrere Verletzte - B516 „Haarweg“ zwischen Theiningsen und Hewingsen gesperrt - Am frühen Abend gegen 18:53 Uhr wurden wir zusammen mit dem Rettungsdienst - Kreis Soest und der Polizei NRW Kreis Soest zu einem Verkehrsunfall auf der B516 „Haarweg“ in Höhe der Ortschaft Günne alarmiert. Ein PKW hatte sich aus bisher ungeklärter Ursache überschlagen und kam in Dachlage auf einem nahegelegenen Feld zum Stillstand. Vier Insassen zogen sich Verletzungen zu, konnten sich aber selbständig aus dem Fahrzeug befreien. Wir unterstützen den Rettungsdienst bei der Versorgung der Patienten bis zum Eintreffen weiterer Rettungsmittel. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und der Brandschutz sichergestellt. Für die Rettungs- und Aufräumarbeiten war die B516 „Haarweg“ zwischen Abzweig Theiningsen und Hewingsen komplett gesperrt. Die Patienten wurden vom Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser transportiert. Im Einsatz befand sich der Löschzug Günne, welcher nach ca. 60 Minuten einsatzbereit wieder einrücken konnte. [mp][fl]

  • TH 1 - Verkehrsunfall | 23.07.22

    TH 1 - Verkehrsunfall | 23.07.22

    • Feuerwehr Möhnesee
    82
  • TH 1 - Verkehrsunfall | 23.07.22

    TH 1 - Verkehrsunfall | 23.07.22

    • Feuerwehr Möhnesee
    77