#17 | Technische Hilfeleistung / Massenanfall von Verletzten | 05.02.20 | 08:39 Uhr

  • Verkehrsunfall in Möhnesee Delecke

    Die Meldung von mehreren verletzten Personen bestätige sich nicht

    Für eine größere Darstellung, bitte auf die Bilder klicken!

    Einsatzart: TH 2/MANV I
    Einsatzstichwort: Verkehrsunfall
    Einsatzort: Delecke
    Alarmierung: Mittwoch | 05.02.2020 | 08:39 Uhr
    alarmierte Einheiten: LZ 1: Gruppe 1 LZ Körbecke
    LZ 2: Zugalarm LZ Günne und LG Delecke


    Die Feuerwehr Möhnesee wurde heute Morgen um 8.39 Uhr mit dem Stichwort TH2-VU und MANV1 in den Ortsteil Delecke alarmiert. Im Kreuzungsbereich Kapellenweg / Arnsberger Straße (B229) war es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW gekommen. Die Meldung das mehrer Personen verletzt und in ihrem PKW eingeschlossen sind bestätige sich zum Glück nicht. Alle beteiligten konnten selbstständig ihre Fahrzeuge verlassen und nach einer kurzen Untersuchung durch den anwesenden Rettungsdienst an der Einsatzstelle verbleiben. Durch die Feuerwehr wurde der Brandschutz an der Einsatzstelle sichergestellt und auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Im Einsatz waren die Einheiten aus Delecke, Günne und Körbecke, sowie der Rettungsdienst Kreis Soest mit 3 RTW, 2 NEF, LNA und ORGL. [cr][fl]